7. September 2007, Österreich

Aus Sisi wird Lissi – ein kaiserliches Filmvergnügen

Es geht wie ein Lauffeuer durch Wien: „Habt’s schon g’hört? Es gibt an neuen Sisi-Film!“ Aber wann und wo und vor allem, wer spielt die Sisi? Nix da, bei „Lissi und der wilde Kaiser“ handelt es sich nicht um die Neuauflage der Sisi-Filme, sondern um einen Animationsfilm von Michael Bully Herbig. Der erfolgreiche Filmemacher, Schauspieler und Comedian zeigt auf amüsante Weise, wie die Geschichte der wohl berühmtesten Kaiserin Österreichs verlaufen wäre, hätte er nur ein Wörtchen mitzureden gehabt. Der kaiserliche Filmspaß des Jahres!

Und was hätte wohl Sisis Ehemann, der alte Kaiser Franz Joseph, zu diesem Film gesagt? Wir vermuten: „Es war sehr schön, es hat mich sehr gefreut.“

Der Film kommt am 25. Oktober in die deutschen und österreichischen Kinos. Einen kleinen Vorgeschmack gibt es schon jetzt auf www.lissi.film.de zu sehen.



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: