10. September 2007, Spanien

Air Berlin/LTU: Grünes Licht aus Spanien

Als letztes europäisches Land hat nun auch Spanien der Übernahme der LTU durch die Air Berlin PLC ohne Auflagen zugestimmt. Das dortige Kartellamt hatte das Genehmigungsverfahren wegen seiner Bedeutung für den spanischen Markt an das Gericht zum Schutz des Wettbewerbs (Tribunal de defensa de la competencia) abgegeben. Air Berlin war auch ohne die LTU schon größter ausländischer Anbieter von Flugreisen in Spanien. Das Gericht entschied nun am Freitag, dass es „auch unter Berücksichtigung der Einflüsse auf den Wettbewerb nicht angebracht sei, sich dem Antrag zu widersetzen“.



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: