20. September 2007, Uncategorized

Erfolgreicher Start des Hotelbewertungs-Konzepts der TravelTainment AG

TravelTainment erfasst TT-Reviews als neuen Standard für Hotelbewertungen nur von tatsächlich gereisten Urlaubern

Urlauber, die online über die Vertriebsplattform von TravelTainment ihren Urlaub gebucht haben, sind mit ihren Buchungen zufrieden: 86% bewerten ihr Hotel als empfehlenswert.

Das neue Hotelbewertungskonzept von TravelTainment findet überragende Resonanz: Fast 25.000 Hotelbewertungen sind in den ersten zehn Tagen bei TravelTainment eingegangen. Bereits 7.500 Hotels wurden beurteilt, während zu einem Hotel bis zu 200 Bewertungen vorliegen. Aufgrund der hohen Marktabdeckung der Internet Booking Engine TT-IBE können zahlreiche Urlaubsheimkehrer eingeladen werden, ihre Meinung zum gebuchten Hotel abzugeben.

Eine Umfrage der Innofact AG, Düsseldorf, im Auftrag der TravelTainment AG ergab, dass hoher Bedarf und Nutzungspotenzial an Hotelbewertungsseiten besteht, obwohl es starke Zweifel an der Echtheit der Beiträge gibt. Das Marktforschungsinstitut hat Anfang September 2007 die Meinung von mehr als 1.000 repräsentativ ausgewählten Internet-Nutzern über die herkömmlichen Hotelbewertungen auf offenen Portalen eingeholt. Die Umfrage zeigt, dass diese Hotelbewertungen größtenteils als nicht ausreichend seriös empfunden werden.

80% der Befragten halten die Hotelbewertungen lediglich für teilweise seriös. Fast 60% derer, die die Seriosität anzweifeln, begründen dies mit einem Zweifel an der Echtheit der Beiträge. Die Befragten nehmen vielfach an, die Beiträge seien manipuliert, von den Betreibern der Hotels selbst verfasst oder aber von ehemaligen Gästen „erkauft“.

Entscheidender Vorteil der neuen TravelTainment-Hotelbewertungen ist, dass nur Kunden ihre Bewertung abgeben können, die tatsächlich vor Ort waren. Manipulierte Bewertungen sollen dadurch weitgehend verhindert werden.



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: