24. September 2007, Irland, Rheinland-Pfalz, Schottland

Celtic Weekend & Tobacco Days 2007

Wilde, zerklüftete Küstenstreifen – schwerer Nebel über dem braun-grünen Hochland – alte, sagenumwobene Burgen, dunkle Seen – geschichtsträchtige Täler – und ein Volk, das stolz die Traditionen der Vorfahren ehrt, sei es das Tragen der Kilts oder das Spiel der „Pipe“.

Die Faszination für Irland und besonders Schottland hat in den letzten 10 Jahren enorm zugenommen. Ein nicht ganz unwesentlicher Faktor, der Whisk(e)y, steht für ein Lebensgefühl, dem man sich gerne zurück in seiner Heimat bei einem guten Glas hingibt.

Thorsten Herold, Mac Malt Whisky Home und Jens Tausch, Cigar & Spirits Consultant, sind dem besonderen Flair bereits seit einiger Zeit erlegen. Gemeinsam mit zahlreichen Austellern werden ihre Lieblingsländer im Rahmen eines Celtic Weekends mit angeschlossenen Tobacco Days einem breiten Publikum informativ und unterhaltsam näher gebracht.

An zwei aufeinander folgenden Tagen dürfen sich die Besucher in der Stadthalle von Hofheim am Taunus auf Wissenswertes über Kunst, Kultur, Musik, Speisen und Getränke, Geschichte, Geografie aber auch Mythen und Legenden freuen.

Ein ganz besonderes Highlight stellen die Tobbaco Days dar.
Erstmalig präsentieren ausgesuchte Importeure aus der Welt des Tabaks auf einer Endverbrauchermesse ihr exklusives Sortiment. Die renommierten Pfeifenmacher Oliver und Max Brandt lassen mit ihren Freehands die Herzen der Pfeifenliebhaber höher schlagen.

Weitere Informationen unter www.celticweekend.de



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: