26. September 2007, Italien

Fußball spielen wo die Squadra Azzurra trainiert

Passionierte Fußballspieler haben seit Neuestem Gelegenheit, dort zu trainieren, wo sich sonst die italienische Nationalmannschaft warmläuft. Das am Stadtrand von Florenz gelegene Trainingslager bietet Fußballmannschaften aus aller Welt alles für einen angenehmen Aufenthalt und ein effizientes Training für. Das Sportzentrum verfügt neben seinen weitläufigen Trainingsplätzen über ein eigenes Hotel mit 52 Zimmern sowie über ein Restaurant mit einer eigens auf die Bedürfnisse der Sportler abgestimmten Küche. Die Anlage steht aber auch interessierten Urlaubern offen, die hier einige entspannte Tage verbringen möchten.

Valerio Ceccaroni, Geschäftsführer des Sportzentrums, zeigt sich optimistisch was die Nachfrage nach Trainingscamps auf seiner Anlage betrifft: „Bei uns befindet sich das nationale Trainingslager, in dem sich die Squadra Azzurra vor jedem Nationalspiel vorbereitet. Die Anlage bietet also allerbeste Voraussetzungen für ein optimales Training. Das möchten wir nun auch anderen Fußballmannschaften, ob professionell und nicht, zur Verfügung stellen. Bei uns in Coverciano können Gruppen nicht nur bestens trainieren, sondern auch nach dem Training Ausflüge nach Florenz und in die herrliche Umgebung machen.“

Weitere Informationen: Centro Tecnico, Via D’Annunzio 138, 50135 Coverciano, Tel. 0039-055 6120230, Fax 0039 – 055 6120223



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: