26. September 2007, Italien

Venedig gedenkt 300. Geburtstag des Dramatikers Carlo Goldoni

Mit verschiedenen Veranstaltungen ehrt die Stadt Venedig einen ihrer berühmtesten Söhne, den Dramatiker Carlo Goldoni. Im September und Oktober weisen Leuchtmittel in den Calli und auf den Campi Venedigs den Weg zu den verschiedenen Wirkungsstätten Goldonis. So können Besucher auf den Spuren des Dramatikers wandeln, vorbei an seinen Wohnhäusern und natürlich an den sieben Theatern, in denen erseine Stücke auf die Bühne brachte. Darüber hinaus wird Venedig selbst zur Bühne: an verschiedenen Orten spielen Studenten der Theaterwissenschaften der Universität Ca’ Foscari Szenen aus den Dramen Goldonis und entführen Passanten in ein barockes Venedig.



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: