1. Oktober 2007, Jordanien

Jordanien mit dem neuen Easyguide mobil entdecken

Touristen, die das Königreich Jordanien besuchen möchten können ab sofort den neuen elektronischen Reiseführer namens ‘Easyguide’ nutzen und damit Informationen über die bekanntesten Sehenswürdigkeiten abrufen.

Beim ‘Easyguide’ handelt es sich um einen mobilen Reiseführer, der in ausgewählten Hotels an zahlreichen Standorten in Jordanien erhältlich ist, darunter in Petra, Jerash und Madaba. Der Guide für die historische Stadt Petra, die übrigens erst kürzlich zu einem der Sieben Neuen Weltwunder gewählt wurde, bietet 32 Kommentare mit Beschreibungen der wichtigsten und schönsten Orte innerhalb der rosaroten Stadt.

Der neue elektronische Reiseführer ergänzt bestehende touristische Services und ermöglicht es Individualreisenden nun, das Land mit Hilfe der mobilen Einheit bequem, gut informiert und im eigenen Tempo zu bereisen. Zusätzlich wurde ein weiterer Service eingeführt, der es Reisenden während des Besuchs von Petra ermöglicht, ihre eigenen Mobiltelefone als kompetente Audio-Guides zu nutzen. So können Touristen jetzt über die Nummer +96 900 99 303 Wissenswertes zu den zahlreichen Sehenswürdigkeiten Petras abrufen. Entsprechendes Kartenmaterial wird unterstützend über Hotels und örtliche Zeitungen verbreitet, um Touristen besser durch das Land zu führen.



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: