24. Oktober 2007, Zypern

Kulturveranstaltungen zur Wintersaison: Zypern lockt mit Vielfalt

Sommer wie Winter – auf Zypern ist immer Saison. So können Gäste auch zwischen Oktober 2007 und März 2008 vielfältige Kulturangebote auf der Insel der Aphrodite wahrnehmen.

Kultureller Winter, November 2007 bis März 2008
Der Kulturelle Winter beginnt in Agia Napa am 8. November 2007. Bei der Veranstaltungsreihe mit traditioneller und klassischer Musik, Tanz sowie Weihnachts- und Silvesterfeiern lässt sich Zyperns Kultur hautnah erleben. Auch der Paralimni Cultural Winter lockt von November 2007 bis März 2008 mit Tanz, Konzerten, traditionellen Kostümen und Liedern. Im städtischen Theater Larnakas findet zudem von November 2007 bis März 2008 der Europäische Kulturelle Winter mit internationalen Darbietungen statt. 

Religiöse Volksfeste im November 2007
Wie gläubig die Zyprioten sind, erleben Urlauber im November: Den Beginn macht am 3. November 2007 der Sankt Georgios Kontos-Tag, der mit einem Volksfest in Larnaka in der Kirche Agios Georgios Kantos begangen wird. Es folgt das orthodoxe Volksfest anlässlich der Darstellung der Jungfrau Maria im Tempel am 20. und 21. November 2007. Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht ein Markt in der alten Pallouriotissa Kirche in Lefkosia. Der Monat schließt mit dem Sankt Andreas-Tag am 30. November 2007. In Polis gibt es anlässlich des Heiligen ein Volksfest mit Markt und eine Prozession, bei der während des abendlichen Gottesdienstes die Gemeindemitglieder die silberne Ikone des Heiligen durch die Straßen der Stadt tragen.

Weihnachtskonzerte und -feierlichkeiten 2007/08
Im Dezember erklingen Weihnachtskonzerte in Lefkosia, Pafos und in der Terra Santa Kirche in Larnaka. Die Wintersonnenwende feiern die Zyprioten am 22. Dezember im antiken Amathous, im Heiligtum des Apollo und der Aphrodite. Nach den Weihnachtsfeierlichkeiten vom 23. bis zum 26. Dezember steht am 6. Januar in allen Küstenstädten das Dreikönigsfest im Mittelpunkt.



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: