29. Oktober 2007, TUI

Businessdress im Retro-Look – Neue Designer-Uniformen für TUIfly- Flugbegleiter

Ab November tragen die rund 1.400 Flugbegleiter der TUIfly neue, dem Markenauftritt angepasste Uniformen. Die junge Airlinemarke aus dem TUI Konzern, im vergangenen Frühjahr aus den Flugmarken HLX und Hapagfly hervorgegangen, setzt damit ihr frisches Erscheinungsbild auch an Bord konsequent um. „Der gewählte Retro-Look kombiniert die teilweise strengen, femininen Elemente der 60er Jahre-Mode mit den aktuellen Modetrends und reflektiert dadurch ganz bewusst die mehr als 30-jährige Airlinetradition.

Die dezent durch Paspelierungen eingearbeitete Farbe Gelb auf dem blauen, sehr strapazierfähigen neuen Stoffgemisch verleiht der Uniform einen aparten Gesamteindruck“, sagt Guido Maria Kretschmer, ein bekannter Modedesigner aus Berlin, der für TUIfly die neue Uniform entwickelt hat. Kretschmer ist u. a. bei großen Opern- und Filminszenierungen für das Kostümbild verantwortlich. So auch für den Film „Meine schöne Bescherung“, der mit Heino Ferch in der Hauptrolle Mitte November in die Kinos kommt. „Unsere Crews sind nach der abgeschlossenen Testphase vom Tragekomfort der neuen Uniform begeistert“, sagt Ermelinde Sye, Direktor Customer Services und damit verantwortlich für die TUIfly-Flugbegleiter. Zu Beginn des nächsten Jahres sollen auch die Piloten und das Bodenpersonal von TUIfly mit neuen Uniformen ausgestattet werden.



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: