10. November 2007, Dänemark

Zum Sonntagsshopping über die Øresundbrücke

Die dänisch-schwedische Øresundregion rückt in der bevorstehenden Weihnachtszeit noch enger zusammen. Erstmals bietet die dänische Staatsbahn DSB Reisenden, die von Kopenhagen zum vorweihnachtlichen Sonntags-Shoppingbummel hinüber ins südschwedische Malmö fahren wollen, Tagestickets zum Sonderpreis von umgerechnet rund 13,50 Euro an.
An allen November-Sonntagen 2007 sowie an den Sonntagen im Januar und Februar 2008 zahlen Erwachsene für die Hin- und Rückfahrt Kopenhagen-Malmö nur 99 Kronen (ca. 13,50 Euro) pro Ticket. Kinder können bereits für 49 Kronen (ca. 7 Euro) von Kopenhagen-City nach Malmö und zurück pendeln. Im Dezember wird das Sparticket nicht angeboten, denn dann haben auch die Kopenhagener Geschäfte sonntags geöffnet. 

Das Sonderticket mit dem Namen „DSB Orange Malmö“ ist eine Zusammenarbeit von DSB und der schwedischen Bahngesellschaft Skånetrafikken. Erhältlich ist es ab 1. November an allen dänischen Bahnhöfen oder DSB-Verkaufsstellen im Großraum Kopenhagen. In Schweden ist die Fahrkarte nicht im Angebot.

Hin- und Rückfahrt zwischen der dänischen Hauptstadt und Malmö müssen am selben Tag erfolgen. Die Fahrkarte erlaubt auf beiden Seiten des Øresunds auch das Umsteigen auf lokale Busse. Weitere Informationen: DSB, Sølvgade 40, DK-1349 Kopenhagen K, Tel. 0045 / 7013 1415, http://www.dsb.dk. Allgemeine Øresund-Info: http://www.visitoresund.info.



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: