13. November 2007, Personalien

Stellenrotation bei Leitern der DZT-Auslandsvertretungen

Der Verwaltungsrat der Deutschen Zentrale für Tourismus (DZT) hat auf seiner 71. Sitzung am 9. November 2007 über eine Stellenrotation in den Auslandsvertretungen entschieden. Beatrix Haun, bisherige Leiterin der Auslandsvertretung in Paris, wird ab 1. August 2008 Nachfolgerin von Knud Jörgen in der Auslandsvertretung in Wien, der zum Ende des Jahres 2008 aus Altersgründen ausscheiden wird. Die in Paris vakant gewordene Position übernimmt zum 1. August 2008 Bernd Gerversmann, bis dahin Leiter der Dependance der DZT in Mailand. Rijkert Kettelhake, der bislang die Leitungsfunktion der Auslandsvertretung in Amsterdam innehat, übernimmt dafür ebenfalls ab 1. August nächsten Jahres die Position von Bernd Gerversmann in Mailand. Die Leitung der Auslandsvertretung in den Niederlanden wird Michaela Klare, bis dahin Leiterin der Auslandsvertretung in New York, übernehmen. 

„Mit der kommenden Rotation wird die DZT die Erfolge und Erfahrungen der Mitarbeiter in ihren bisherigen Positionen nutzen und die kontinuierlich gute Marketingarbeit in den Auslandsmärkten mit neuen Impulsen weiter vorantreiben“, so Petra Hedorfer, Vorsitzende des Vorstandes der DZT.



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: