13. November 2007, Slowenien

Touristenbesuch in Slowenien im September

Im September wurden in Slowenien 69.263 einheimische Touristen mit 248.096 Übernachtungen sowie 183.044 ausländische Touristen mit 488.283 Übernachtungen registriert. Im Vergleich zum September 2006 sind dies 3 % weniger Touristen und 2 % weniger Übernachtungen. Trotzdem fällt der Vergleich des touristischen Besuchs in den ersten neun Monaten dieses Jahres im Vergleich zum Vorjahr günstiger aus. Dieses Jahr wurden in den ersten neun Monaten 2.126.691 Touristen und 6.690.391 Übernachtungen verzeichnet, was im Vergleich mit dem gleichen Vorjahreszeitraum eine Steigerung der Touristenzahl um 7 % und der Übernachtungszahlen um 6 % bedeutet, wobei sich die Übernachtungen von ausländischen Touristen um 7 % und die von einheimischen Gästen um 3 % erhöht haben. Unter den Übernachtungen in den ersten neun Monaten des Jahres 2007 betrug der Ausländeranteil 60 %. Touristen aus Italien (18 %), Deutschland (14 %), Österreich (13 %), Großbritannien (7 %), Kroatien (6 %), Holland (5 %), Ungarn (3 %), Belgien (2 %) und der Russischen Föderation (2 %) haben an allen ausländischen Übernachtungen einen Anteil von 70 %.



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: