3. Dezember 2007, Tirol

Willkommen in Tirol zur Euro08

Tirol fiebert bereits der Fußball Europameisterschaft 2008 entgegen – und freut sich ganz besonders über die zugelosten Mannschaften der Gruppe D, Russland, Schweden und Spanien. Nicht nur Urlaubsgäste aus Russland fühlen sich im Winter wie im Sommer wohl im „Herz der Alpen“: Spartak Moskau beispielsweise war bereits dreimal in Going für ein Trainingslager zu Gast. Auch eine spanische Topmannschaft trainierte bereits mehrmals in Tirol, Real Mallorca bereitet sich gerne in Kössen auf wichtige Spiele vor. Schwedische Fußballstars waren bis jetzt noch nicht im Herz der Alpen, eine Tatsache, die sich bald ändern dürfte.

Die Fans aus allen drei Nationen werden auf alle Fälle für beste Stimmung in Tirol sorgen. Die Gäste aus Russland werden ihre Zelte wohl am längsten im Land im Gebirg‘ aufschlagen, da ihre Mannschaft sowohl am 10. als auch am 18. Juni die Massen im Tivolistadion begeistern wird. Am 10. Juni trifft die russische Mannschaft rund um den niederländischen Trainer Guus Hiddink auf Spanien. Am 18. Juni steht Schweden als Gegner der Russen am Spielplan. Das dritte Spiel im Tivoli ist am 14. Juni Schweden gegen Spanien, ein Schlager, der sportlich und optisch sicher ein Fußballfest der Sonderklasse wird.

Für die Fans, die keine Eintrittskarten für das neue Tivoli Stadion ergattern konnten, hat Innsbruck dennoch viel zu bieten. Im Bergisel Stadion, bestens bekannt durch die 4 Schanzen-Tournee im Winter, gibt es das offizielle Public Viewing der UEFA, die Innsbrucker Maria-Theresien Straße wird zur großen Fanmeile und das Innsbrucker Messegelände wird zum Fan Camp mit vielen Veranstaltungen aber auch günstigen Schlafplätzen.

Tirols in aller Welt bekannte und geschätzte Gastfreundschaft und die perfekte Lage im Herzen der Fußball Europameisterschaft wird auch Fans aus anderen Nationen anlocken – denn vom Herz der Alpen aus sind nicht nur die Spiele in Innsbruck, sondern auch alle anderen Austragungsorte schnell und zentral zu erreichen. Quer durch Tirol sollen die Fans im Sommer 2008 zudem mit attraktiven Public-Viewings, den – nicht zuletzt aufgrund der bergigen Topographie des Landes – steilsten Fankurven der Fußball Europameisterschaft 2008 und speziellen Urlaubsangeboten begeistert werden.

Nähere Informationen rund um die Fußball Europameisterschaft gibt es im Internet www.tirol08.at.



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: