6. Dezember 2007, Rostock

Rostock: Zoo-Winterzauber und Leuchtturm in Flammen

Wer das Meer und stolze Schiffe liebt, kommt an der Rostocker Ostseeküste auch im Winter auf seine Kosten. Gerade bei Wind und Wetter ist das Naturschauspiel Ostsee besonders eindrucksvoll. Ein „Leuchtturm in Flammen“, atemberaubende artistische Kunststücke, Silvesterlauf oder ein Winterdorf im Zoo stehen in der Hansestadt und ihrem Seebad Warnemünde auf dem Programm zum Jahreswechsel.

So lädt der größte Zoo entlang der deutschen Küsten nicht nur zum Rendezvous mit heimischen und fremdländischen Tieren ein, sondern auch zum „Winterzauber“. Das beschauliche Winterdorf mit Handwerker- und Bastelstübchen, Streicheltieren, Gastronomie, Musik und Feuerwerk hat sich am 29. und 30. Dezember auf viele Gäste eingestellt. Artistik und Jazzmusik mit dem bekannten Rostocker Saxofonisten Andreas Pasternack vereint die beeindruckende Show „Kurhaus Varieté“, die gleich an vier Abenden im Warnemünder Kurhaus zu erleben ist (26.-29.12.2007) Während der Warnemünder Fischmarkt mit duftendem Räucherfisch die Nasen kitzelt, gibt es auch den gemütlichen Brunch mit Livemusik und Meerblick. Wer schon beim Strandspaziergang ins Frösteln kommt, der wird vor den mutigen Warnemünder „Seehunden“ den Hut ziehen. Die unerschrockenen Eisbader trauen sich zum Jahreswechsel gleich zweimal in die eiskalten Fluten (31.12., 10 Uhr/1.1.,14 Uhr). Bei ungemütlichen Temperaturen bietet sich ein Museumsbesuch an. Die Kunsthalle Rostock zeigt unter dem Motto „Auf dem Weg ins Licht“ Malerei und Plastik namhafter Künstler von Bisky bis Immendorff. Zu sehen sind neben japanischer Keramik der Gegenwart auch historische Fotografien aus dem alten Mecklenburg und Segelimpressionen der Hanse Sail Rostock.

„Leuchtturm in Flammen“ heißt in Rostock der erste „Paukenschlag“ im neuen Jahr. Die Inszenierung aus Licht, Laser und Feuerwerk hüllt das Warnemünder Wahrzeichen am 1. Januar für knapp 30 Minuten in ein romantisches Licht. Die traditionelle Show startet um 18 Uhr „Mit Liebe und Leidenschaft ins neue Jahr“. Hotels in Rostock und Warnemünde haben für erholsame Tage zur Jahreswende Pakete geschnürt, zu der die große Silvesterparty mit Feuerwerk am Warnemünder Strand ebenso gehört, wie Wellnessangebote, Katerfrühstück und Neujahrskonzert.



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: