6. Dezember 2007, England

Terminaleröffnung in Heathrow im März

Der Terminal 5 des Flughafens in London-Heathrow wird am 27. März 2008 seinen Betrieb aufnehmen und für die Ankünfte und Abflüge von British Airways genutzt. Das Gebäude wird eines der größten freistehenden Bauten im Vereinigten Königreich sein. Ein besonderes Merkmal ist die rund 30.000 qm große Glasfläche, die sogar den jahres- und tageszeitlich bedingten Lichteinfall regulieren kann. Der Terminal soll mit 96 Selfservice-Check-in-Plätzen und 140 Kundenservice- Schaltern inklusive 96 Gepäckabfertigungs-Schaltern ausgestattet sein. Dieses System wird eines der größten Terminal-Gepäckabfertigungen sein.

Ferner wird der neue Terminal 144 Geschäfte und Restaurants beherbergen, u. a. eröffnet auch Gordon Ramsey hier sein erstes Flughafen-Restaurant. Sowie Terminal 5 den Betrieb aufgenommen hat, werden die Arbeiten an Heathrow East aufgenommen. Heathrow East soll einmal Terminal 1 und 2 ersetzen. Die Bauarbeiten sollen im Jahre 2012 abgeschlossen sein.



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: