16. Dezember 2007, Lindner

Gute Vorsätze für 2008 auf Sylt umsetzen

Das Lindner Hotel Windrose bietet im Februar 2008 professionelle Unterstützung beim praktischen Umsetzen der guten Vorsätze fürs neue Jahr. Gäste lernen beim Profi vital kochen, trainieren mit der Yogalehrerin fürs Anti-Stess-Programm zuhause und lassen sich bei einem Spaziergang am Meer durchpusten. In der Nebensaison ist Sylt ein Ort, der alle Sinne anspricht und dabei hilft, abzuschalten und sich auf die wichtigen Dinge zu konzentrieren. Jeder kennt das Problem: Die ganzen guten Vorsätze sind im laufenden Jahr wieder mal nicht umgesetzt worden und zum Jahresende plagt das schlechte Gewissen. Aber Gott sei Dank gibt es wieder ein neues Jahr und damit eine echte Chance, dem Leben endlich eine neue Richtung zu geben. Was sich zunächst nach Entbehrung anhört, kann in der Realität eine lustvolle und genussreiche Erfahrung sein. Den Beweis dafür erbringt das Lindner Hotel Windrose auf Sylt mit dem Workshop „Bewusster Leben“ inklusive Übernachtungsarrangement im Februar 2008.

Hier gibt es – neben „Deutschlands bester Luft“ und der wildro­mantischen Stimmung am Meer – praktische Ernährungs- und Kochtipps von Küchenchef Matthias Serwill und effektive Trainings­einheiten mit Yogatrainerin Katja Thomsen. Einhelliger Tenor unter den Teilnehmern der vergangenen Workshop-Reihe: „In Zeiten von Reiz­überflutung ist das Auftanken, Abschalten und Eintauchen in eine neue Welt wesentlich effektiver als sich abzustrampeln und auszupowern.“

Weniger Kalorien – mehr Geschmack
Beim Kurs „Bewusster Kochen“ fungiert Matthias Serwill nicht nur als Kochlehrer, sondern er motiviert die Teilnehmer durch eigenes Vorbild auch zur erfolgreichen Umsetzung der guten Vorsätze. Schließlich hat der bekennende Genießer vor drei Jahren ganze 30 Kilo abgenommen und hält seither konstant sein Gewicht. Einer der Gründe: Seine kalorienarmen Gerichte schmecken alles andere als langweilig, denn er setzt auf die natürliche Qualität und die Geschmacksvielfalt der Produkte und vermeidet unnötige Dickmacher. „Zu viele Köche verderben den Brei, zu viele Zutaten auch“, ist seine Devise. „Wer bei mir Matjes oder Saibling bestellt, der bekommt hochwertige und vor allem regionale Produkte, die unverfälscht nach Meer schmecken, wie es sich gehört.“ Sein kreatives kulinarisches Angebot zelebriert er im hoteleigenen Restaurant mit innovativen Gerichten wie „Gugelhupf vom hausgebeizten Lachs“ oder „Königsberger Klopse vom Zander“.

40-Tage-Anti-Stress-Programm zum guten Start ins neue Jahr
Aber nicht nur vitales Essen führt zu einem bewussteren Leben. Beim „40-Tage-Anti-Stress-Programm“ von Katja Thomsen, Yoga- und Medi­tationslehrerin auf Sylt, geht es darum, dem Leben mit Hilfe bestimmter Techniken eine neue Richtung zu geben. „Yoga zielt nicht darauf ab, sich von der Welt abzukehren. Im Gegenteil: Es geht darum, in stressigen Situationen die Nerven zu behalten“, so die Yogaexpertin. In drei Einheiten á drei Stunden zeigt sie praktische Übungen und gibt Tipps, um das Erlernte hinterher in den Alltag einzubauen, denn nach der Yogalehre dauert es genau 40 Tage, um schlechte Gewohnheiten loszuwerden. Ihr Programm setzt sich zusammen aus Yoga, Meditation und Ernährungs­lehre.

Bunt, stürmisch und mit positiven Nebenwirkungen ins Jahr 2008!
Ab sofort können Gäste des Lindner Hotel Windrose „Bewusster Leben“ als Arrangement buchen. Termin des Workshops ist der 10. bis 15. Februar 2008. Neben dem Kochkurs mit Küchenchef Serwill und dem Yogatraining mit Katja Thomsen sind fünf Übernachtungen inklu­sive Frühstück und drei Abendessen (3-Gang-Fitmenues) im Preis enthalten. Für die passive Entspannung sorgen zusätzlich zwei Teilkör­permassagen á 30 und eine Ganzkörpermassage á 45 Minuten. Das Angebot ist auf Anfrage und nach Verfügbarkeit für 754,50 Euro pro Person im Doppelzimmer buchbar. Weitere Angebote telefonisch unter 04651/940-801 und per Email Reservierung.Windrose@lindner.de, Informationen zum Hotel unter www.lindner.de.

Lindner Hotel Windrose
Im Zentrum der Nordseeinsel Sylt, unmittelbar am Strand des Erholungs- und Badeortes Wenningstedt, liegt das Lindner Hotel Windrose. Seit 2002 gehört es zur Hotelgruppe Lindner. Ob Firmen-Incentives, kreative Tagungen oder einfach ein erholsamer Urlaub, getreu dem Hotel Slogan „InselLeben – mit Seeluft, Strand und mehr“ bietet sich ein Besuch im Lindner Hotel Windrose an.



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: