17. Dezember 2007, Flughafen Dortmund

Polnische Low-Cost-Airline ab Dortmund

Der Dortmund Airport kann sein Streckenangebot für Osteuropa weiter ausbauen. Neben Wizz Air und easyJet fliegt ab dem Sommerflugplan 2008 nun auch Centralwings ab Dortmund nach Polen.

Ab 31. März 2008 wird Centralwings Stettin als das siebte polnische Ziel ab Dortmund Airport anfliegen. Die Low-Cost-Tochter des polnischen Star Alliance-Mitglieds LOT-Polish-Airlines mit Sitz in Warschau, ergänzt somit das breite Angebot der osteuropäischen Ziele, die ab dem Dortmunder Flughafen erreichbar sind. Allein im Nachbar-land Polen werden bereits Breslau, Danzig, Kattowitz, Krakau, Posen und Warschau angeflogen.

Die siebtgrößte Stadt Polens wird zukünftig zweimal wöchentlich (montags und freitags) ab Dortmund bedient. Centralwings wird dabei modernste Maschinen der Boeing-737-Familie (Boeing 737-400 und 737-300) einsetzen.
Die Low-Cost-Airline ist damit bereits der sechste Günstig-Flieger nach Air Berlin, easyJet, Germanwings, Sterling Airlines und Wizz Air am Airport der Metropole Ruhr.



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: