28. Dezember 2007, Saarland

Genius I. – Ausstellung in der Völklinger Hütte

Das Weltkulturerbe Völklinger Hütte präsentiert bis zum 30. März 2008 die Ausstellung „Genius I. Die Mission: entdecken erforschen erfinden“ in der Gebläsehalle der ehemaligen Industrieanlage. Die Ausstellung ist die spannende Erlebnisreise zu den Sehnsüchten und Träumen der Menschheit. Sie führt die Besucher zu sieben großen Themenwelten, die das weite Panorama der bedeutsamsten Erfinderschritte von der Antike bis zur Gegenwart aufspannen. Außergewöhnliche historische Exponate, bedeutende Erfindungen, Multimedia-Installationen und Experimentierstationen lassen die Besucher in der 6000 Quadratmeter großen Gebläsehalle die Wunderwelt der Innovation entdecken, erforschen und erfinden und machen den Geist und das Leben ihrer Erfinder spürbar.

Mit der Erfindung des Rades vor etwa 4000Jahren vor Christus beginnt die Ausstellung und zeigt die rasant ansteigende Zahl von Entwicklungen im Industriezeitalter, die einen allgemeinen Wohlstand schaffen.



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: