31. Dezember 2007, Flughafen Dortmund

OLT startet Ende April von Dortmund nach Usedom

Das Streckenangebot von Dortmund wird weiter ergänzt: Ab 26. April startet die Fluggesellschaft OLT einmal wöchentlich von Dortmund nach Usedom, schon von Januar bis März bedient Air Alps wieder die Strecke Dortmund-Bozen als Skicharter.

Das Streckenangebot in Dortmund wächst kontinuierlich, nun wieder um zwei Charterstrecken. Bereits von Januar bis März wird Air Alps im Auftrag von Cup Touristik aus Bremen wieder die Ski-Charter-Strecke nach Bozen in Südtirol bedienen, einmal wöchentlich am Samstag. Die Verbindung hatte bereits in den letzten Jahren erfolgreich bestanden.
Zum Einsatz kommt eine 31-sitzige Dornier 328, Abflug Dortmund ist 18:30 Uhr, Abflug in Bozen ist 16:10 Uhr, die Flugzeit beträgt 1 Stunde 40 Minuten.

Ende April kommt mit der Verbindung nach Heringsdorf auf Usedom auch eine neue Fluggesellschaft zur Start-bahn Ruhrgebiet: die Ostfriesische Lufttransport GmbH mit Sitz in Emden bedient erstmalig eine Strecke von und nach Dortmund. Ab 26. April wird die beliebte Ostseeinsel jeweils samstags mit einer 50-sitzigen Maschine vom Typ Saab 2000 angeflogen, Flugzeit zu der mit dem Auto äu-ßerst umständlich erreichbaren Insel sind lediglich 80 Minuten. Der Flugplan sieht den Start in Dortmund jeweils um 12:15 Uhr vor, mit Ankunft in Heringsdorf um 13:35 Uhr. Die Flüge von Usedom starten jeden Samstag bis 25. Oktober um 10:25 Uhr.



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: