10. Januar 2008, Kroatien

FIS Skiweltcup auf dem Sljeme

In diesem Jahr werden im begehrten Skigebiet Sljeme in der Nähe Zagrebs neben den besten Skiläuferinnen der Welt beim Audi-Weltcup „Snow Queen Trophy“ auch die weltweit besten männlichen Skifahrer antreten. Der Damenwettbewerb findet am Freitag, den 15. Februar 2008, statt und der Männerslalom am Sonntag, den 17. Februar 2008. Neben diesen beiden offiziellen Rennen findet am 17. Februar auch das humanitäre Rennen „Zagreb Ski Legends“ statt. An diesem Parallel-Riesenslalom-Lauf nehmen 16 Skilegenden wie Alberto Tomba, Marc Girardelli, Franz Klammer, Janica Kostelić, Vreni Schneider und Michaela Dorfmeister teil. Die Spenden gehen an das Spezialkrankenhaus für chronische Erkrankungen bei Kindern in Gornja Bistra.

Wie auch im vergangenen Jahr, als mehr als 15.000 Zuschauer die Hänge säumten, wird der Veranstalter den Besuchern neben den hervorragenden Skirennen auch eine abwechslungsreiche Unterhaltung bieten. Vom 14.-17. Februar findet auf dem Platz Trg Bana Jelačića in Zagreb ein vielfältiges Programm mit Moderatoren, Konzerten, DJs und Gewinnspielen sowie die Live Übertragung der Rennen vom Sljeme auf einer großen Videowand.



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: