22. Januar 2008, Venetien

Vom Flughafen bequem zum Adamello – Skigebiet

Das Adamello Skigebiet nordwestlich vom Gardasee gelegen bietet zwischen Dezember und April Skispass für Skifahrer jeder Couleur. Zwischen verschneiten Alpengipfeln laden einfache bis schwierige Pisten zur Abfahrt in die Täler von Pontedilegno, Passo Tonale, Valle Camonica und Val di Sole.

Wer samstags mit dem Flieger anreist und die Flughäfen von Mailand/Bergamo Orio al Serio oder Verona ansteuert, kann in der Wintersaison 2007/2008 bequem den Fly Ski Shuttle nutzen, der direkt von den Flughäfen in das Adamello – Skigebiet fährt. Die einfache Fahrt für den Transfer kostet 15.- € pro Person, wer gleich Hin- und Rückfahrt bucht bezahlt 25.- €.

Weitere Informationen, Fahrpläne und Reservierungen können über die Internetseite www.trentinoviaggi.net getätigt werden oder über das Call Center 0039 – 0463 391111 sowie per Email an: flyski@trentinowelcome.com

Informationen zum Adamello – Skigebiet gibt es unter www.adamelloski.com und www.skirama.it (Skipass)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: