25. Januar 2008, Seychellen

MAIA Luxury Resort & Spa gewinnt World Hotel Award 2007

Das Luxus – Resort auf den Seychellen wurde in der Kategorie „Indulge in Luxury“ ausgezeichnet.

Das MAIA Luxury Resort & Spa auf der Seychelleninsel Mahé überzeugte die hochkarätige Jury durch Exklusivität und seinen exzellenten Service und wurde nun in der Kategorie „Indulge in Luxury“ des „World Hotel Awards 2007″ prämiert.

Der „World Hotel Award“ wurde 2006 ins Leben gerufen und zeichnet seitdem jährlich herausragende Leistungen im Bereich der Spitzenhotellerie aus.

Bewertet wird nicht nach objektiven Standards, sondern es liegt ganz im Auge des Betrachters die Schönheit des Hotels mit seiner Funktionalität und Einzigartigkeit zu erkennen und zu schätzen. Ein ausgewählter Kreis von Meinungsmachern aus der ganzen Welt bewerteten die Hotels aufgrund des eigenen Befindens und beurteilen nach dem wohl wichtigsten Kriterium für eine First –Class-Unterkunft: Das vollkommene Wohlbefinden des Gastes.

Die Vorschläge der Befragten werden ausgewertet und von Jurymitgliedern des World Hotel Award kritisch unter die Lupe genommen. Von möglichen 2000 Punkten, erzielte das MAIA 1970 Punkte und führt damit das Spitzenfeld an.

Der World Hotel Award steht nicht nur für die schönsten Hotel- und Resortanlagen, sondern wird dann vergeben, wenn der Aufenthalt zu einem Erlebnis wird und die besonderen Extras an Komfort, Service und Exklusivität zu einem perfekten Gesamtwerk verschmelzen.

Diese Philosophie vertritt auch das MAIA Luxury Resort & Spa. Die luxuriöse Umgebung mit unberührten Stränden und paradiesischer Natur sowie der maßgeschneiderte Service haben einen einzigartigen Einfluss auf die Gäste. Mit der Ankunft im MAIA ist der Stress des Alltags vergessen und der Gast betritt eine Oase des Genusses und luxuriösen Ambientes.

„Schöne Hotels und schöne Strände gibt es viele, aber das reicht heute nicht mehr aus, um wirklich zu den Top-Hotels zu gehören. Das MAIA Luxury Resort & Spa hat es geschafft in einer wunderschönen Umgebung durch den Service am Gast wirklich ein Paradies auf Erden zu sein. In allen Punkten perfekt“, begründet Patrick Rosenthal, Präsident des World Hotel Award die hohe Auszeichnung für das MAIA.

30 private Villen bieten hier auf 250 qm eine Wohlfühloase mit Infinity Pool und Außenpavillon. Der eigene Butler sorgt dafür, dass kein Wunsch unerfüllt bleibt. Intuitiver Service ist hier der Leitgedanke und ermöglicht es dem Gast sich ganz auf sich selbst zu konzentrieren und sich auf ganzer Linie verwöhnen zu lassen.

Und das gilt für die ganze Familie: Mit dem „V.I.K. (Very Important Kids)-Programm“ erwartet nun selbst die Kleinsten unter den Gästen mit Schokomassagen und Blubberbädern im La Prairie Spa ein unvergessliches Urlaubserlebnis.



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: