3. Februar 2008, China, China Tours

Im Panorama-Van durch Chinas Wilden Westen

Das Gefährt ist einzigartig und sorgt selbst im an Skurilitäten reichen China immer wieder für Aufsehen. Schließlich treffen auch die Erben Maos nicht alle Tage auf einen zum Panorama-Van umgebauten Steyr-Lkw mit westeuropäischen Langnasen auf Abenteuertour durch Chinas Wilden Westen.

Und ein kleines Abenteuer ist es allemal, was sich im aktuellen China Tours-Angebot unter dem Titel „Himmelsberge und Wüstentäler“ als Reise-Arrangement präsentiert. Die 16tägige „Expedition light“ führt von Almaty aus durch die grandiosen Landschaften Ost-Turkestans, dem Kernland der Seidenstraßenregion sowie an den Rand der Taklamakan, die als zweitgrößte Sandwüste der Erde gilt. Hier kommen nur noch Nomadenherden durch, oder eben der starke Motor des rollenden China Tours-Hotels.

Am Tage genießen die maximal 16 Teilnehmer faszinierende Aussichten vom Panorama-Deck des Dreiachsers, abends wird in Hotels oder in Zelten übernachtet.



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: