6. Februar 2008, Singapur

Singapore River Hong Bao – roter Geldsegen

Wem die Silvesterparty zu Hause nicht genug war, der kann in Singapur noch einmal ins neue Jahr rutschen: So geht zum Beispiel vom 5. bis 16. Februar das große Fest „Singapore River Hong Bao“ im Esplanade Park zum 22. Mal über die Bühne. Das Jahr der Ratte und die chinesischen Tierkreiszeichen stehen im Mittelpunkt des Festes. Auf dem Markt kann man chinesisches Kunsthandwerk kaufen, ein „Glücksgott“ nimmt Wünsche entgegen und im „chinesischen Kulturdorf“ finden abends Gesangs- und Tanzvorführungen statt. Außerdem gibt es eine Ausstellung über die historischen Wurzeln Singapurs. Es ist auch ein Familienfest, bei dem man ‘Hong Bao’ tauscht – rote Päckchen mit Geld, die Glück bringen sollen. Zum chinesischen Neujahrsfest, also dem Frühlingsfest, werden diese Umschläge vor allem den Kindern geschenkt.



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: