8. Februar 2008, Personalien

Ricarda Lindner übernimmt Leitung der DZT-Auslandsvertretung in New York

Ab dem 01. April 2008 wird Ricarda Lindner als General Manager die Auslandsvertretung der Deutschen Zentrale für Tourismus (DZT) mit Sitz in New York übernehmen. Der Verwaltungsrat der DZT hat damit über die Nachfolge von Michaela Klare entschieden, die ab 01. August 2008 der Dependance in Amsterdam vorstehen wird.

Ricarda Lindner ist seit 1998 für die DZT in New York tätig, seit 2000 in leitender Position als Marketing Manager North America. Die gebürtige Frankfurterin (Jahrgang 1972) absolvierte bei der Fraport AG eine Ausbildung zur Luftverkehrskauffrau und schloss von 1994 bis 1998 ein Studium zur Diplom- Betriebswirtin der Fachrichtung „International Business Administration“ an der Fachhochschule Wiesbaden an.



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: