14. Februar 2008, Singapur

Tickets für F1-Nachtrennen in Singapur

Am 14. Februar 08 geht der Ticket-Verkauf für das F1-Nachtrennen in Singapur in die erste Phase

Am 14. Februar um neun Uhr Ortszeit (02 Uhr MESZ) geht der Ticket-Verkauf für die Drei-Tages-Pässe des ersten Formel Eins-Nachtrennens vom 26. – 28. September 2008 in Singapur in die erste Verkaufsphase. Vorläufig stehen 70.000 Tickets zur Verfügung, darunter 15.000 Walkabout-Tickets für die Strecke (keine festen Plätze) und 50.000 Tribünen-Plätze.

Die Preise für die Drei-Tages-Pässe liegen zwischen 168 Singapore Dollar (ca. 81 Euro) und 1.388 S$ (ca. 672 Euro). Formel Eins-Fans sparen bis zu 15 Prozent, wenn sie statt drei Einzeltickets gleich den Drei-Tages-Pass kaufen. Die Drei-Tages-Pässe sind jeden Tag auf eine andere Person übertragbar, gewähren aber pro Tag nur jeweils einer Person Eintritt.

Pro Person können maximal acht Drei-Tages-Pässe erworben werden. Aus Sicherheitsgründen werden die Plastik-Tickets erst im Juni 2008 versandt, nach der Buchung erhält man aber sofort eine schriftliche Bestätigung.

Das Nachtrennen am 28. September 2008 in Singapur garantiert eines der spektakulärsten und stimmungsvollsten Rennen dieser Formel Eins-Saison zu werden. Die Rennwagen werden zum Teil auf öffentlichen Straßen mit bis zu 300 km/h mitten durch die Stadt fahren, vorbei an den schönsten touristischen Highlights. Sämtliche Tribünen sind strategisch hervorragend platziert und bieten großartige Sicht auf die Strecke.

Die Tickets sind erhältlich unter: www.singaporegp.sg. Auf der offiziellen Website des 2008 FORMULA 1 TM SingTel Singapore Grand Prix finden sich auch alle Beschreibungen der Tribünen, Sitzplätze und der dazugehörigen Preise.

Ticket Hotline +65 6738 6738 von Montag bis Freitag 10 – 20 Uhr. An den Wochenenden von 12 – 18 Uhr. Nur am 14. Februar wird das Call Center schon um 9 Uhr besetzt sein.

Vor Ort in Singapur können Tickets an OmniTicket Counters zum Beispiel im Singapore Visitor Centre auf der Orchard Road gekauft werden.

Singapore GP hat mehrere Ticketverkäufer und Vertriebsstationen in Europa. Eine Liste der Anbieter ist ab 14. Februar auf folgender Website abrufbar: www.singaporegp.sg



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: