25. Februar 2008, Tirol

Frühlingserwachen im Ferienland Kufstein

In den charmanten Urlaubsorten im Ferienland Kufstein / Tirol machen sich Frühlingsgefühle breit. Wenn die Tage länger werden und das Thermometer langsam höher klettert, beginnt im Ferienland das Frühjahr, das sich ganz der Freude, der Familie und den Outdooraktivitäten widmet. Eingebettet in intakte Natur eilt dem Ferienland ein ausgezeichneter Ruf als Wanderparadies voraus. Leichte Genusswanderungen bis hin zu wahren Gipfeltouren, sowie Österreichs größtes Lauf- und Nordic Walking Gebiet lassen das Sportlerherz höher schlagen. Abseits des Sports begeistern viele weitere Highlights.

Meister Lampe ist unterwegs
Der Ostermarkt im Zentrum von Kufstein gilt bei vielen Gästen des Ferienlands bereits als Pflichtveranstaltung. Am Karsamstag (22. März 08) versteckt Meister Lampe von 10 Uhr bis 15 Uhr seine buntbemalten Eier, die von eifrigen Kindern gefunden werden – falls sie Zeit dazu haben, denn ein abwechslungsreiches Kinderprogramm wird die jungen
Besucher erfreuen. Unterhaltsame Musik und Tiroler Köstlichkeiten runden den Ostermarkt ab.

Landleben in der Festungsstadt
Traditionsgemäß wird der Mai im Ferienland Kufstein mit Tirols größtem Bauern- und Handwerkermarkt „Landleben in der Stadt“ in der Festungsstadt begrüßt. Am Freitag, 2. Mai 2008, steht Kufstein ganz im Zeichen alter Handwerkskunst und der Landwirte. Neben einem vergnüglichen Kinderprogramm erwarten reich bestückte Biomärkte, eine Oldtimer-Traktoren Ausstellung sowie volkstümliche Musikgruppen die vielen Besucher. Berühmte Tiroler Schmankerl sorgen für das leibliche Wohl. Von 11 Uhr bis 18 Uhr wird g’sungen & g’spielt, den Handwerkern über die Schulter geschaut und das „Landleben in der Stadt“ ausgekostet.

Auf die Sättel, fertig, los!
Unter dem Motto „Satteln Sie die Räder!“ finden die Radwochen im Ferienland statt. An zwei Terminen (3. bis10. Mai und 11. bis 17. Mai 08) kann eine RAD-ERLEBNIS-WOCHE gebucht werden, die 7 Übernächtigungen inkludiert (ab Preis in ***Hotel mit Halbpension im DZ Euro255.- pro Person). Dazu werden täglich zwei unterschiedliche, geführte Radtouren angeboten. Die Teilnahme am Radprogramm ist für Ferienland Gäste kostenlos.



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: