25. Februar 2008, Sea Cloud Cruises

Schokoladen Themenreise auf der River Cloud

Unterhaltsam mögen viele Seefahrten sein – aber so süß wie diese Kreuzfahrt zwischen Köln und Amsterdam ist keine andere: Sea Cloud Cruises lässt seine Flussyacht River Cloud auf den Spuren edler Schokolade kreuzen. Zwischen 17. und 24. April 2008 steht das Programm an Bord und bei den Ausflügen im Zeichen des süßen Genusses. Unter der „Schoko-Flagge“ geht es für eine Woche von Köln aus über den Rhein auf die Wasserstrassen in Belgien und den Niederlanden. Wem die Gaumenfreude dabei nicht reicht, der kann an Bord sogar eine Gesichtsbehandlung mit Schokolade erhalten.

Schokolade ist nicht gleich Schokolade: An Bord der River Cloud wartet eine detaillierte Einführung in die Welt der süßen Spezialitäten. Dafür hat das Kreuzfahrtunternehmen eigens einen Schokoladen-Spezialisten als Lektor an Bord, außerdem einen Patissier, der praktische Beispiele zeigt: Grands Crus, Bitter- und Milchschokoladen, Pralinés bis hin zu einem ausgesuchten Schokoladen-Menü.

Die Route führt über Stationen wie Dordrecht und Gent nach Antwerpen – mit dem Besuch bei einem renommierten Chocolatier. Endpunkt der Reise ist Amsterdam – eine Stadt mit besonderer Bedeutung für Schokoladenliebhaber: Hier wurde 1828 die Kakaopresse erfunden. Sie galt als revolutionärer Schritt in der Schokoladen-Herstellung, in der es – mit Bezug auf Amsterdam und die Niederlande – noch heute das Verfahren „Dutching“ gibt.

Die Fünf-Sterne-Flussyacht River Cloud bietet mit 110 Metern Länge und knapp 12 Metern Breite 90 Passagieren Platz. Besonderer Wert liegt auf den Faktoren Lifestyle und kulinarischer Genuss.



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: