4. März 2008, Niederlande

Jazzmasters Maastricht: Crème de la Crème der Jazzszene

Die großen Namen der internationalen Jazzmusik sind zu Gast in Maastricht: Vom 14. bis zum 16. März findet das „Jazzmasters Festival“ statt und hat ein Programm zu bieten, das sich nicht verstecken muss. Allein die Musiker auf der Hauptbühne stehen für sich: The Yellowjackets, Diane Schuur, Toots Thielemans, David Linx & Fay Claassen, Enrico Rava und die Rosenbergs.

Die Meister des Jazz treten während des zweiten Ausstellungswochenendes der führenden Antik- und Kunstmesse, TEFAF Maastricht, in dem atmosphärischen Theater am Vrijthof auf. Im letzten Jahr wurde das Festival als intimer Gegenpol zum großen „North Sea Jazz Festival“ und „würdiger Nachfolger von Jazz Mecca“ betitelt. Und so wie es aussieht, wird Jazzmasters Maastricht in diesem Jahr seinem Ruf treu bleiben.

Programminformationen und Karten sind über die Website www.jazzmaastricht.com erhältlich. (NBTC)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: