9. März 2008, Tasmanien

Neuer Bushwalking Guide und Planer aufgelegt

Tasmaniens Parks and Wildlife Service (PWS) hat eine neue Broschüre „Before you walk“ aufgelegt. Hier erhalten Trekker Hinweise auf den Umgang mit der Natur und Hilfestellung für die Vorbereitung auf die Reise sowie Informationen zu ihrer Sicherheit. Der Guide soll wesentlicher Bestandteil und Tourplaner für jeden Bushwalker werden, der mehrere Tage unterwegs ist.

Etwa 15.000 Besucher brechen um Jahr zu mehrtägigen Erkundungstouren über die Insel Tasmanien auf und wandern auf dem berühmten Overland Track, dem South Coast Walk oder auch auf der Strecke über Port Davey mit Übernachtung in Freycinet. Der neue Guide fasst wesentliche Punkte für Trekker zusammen: Wo man hingeht, was man mitnimmt, auf welche Situationen man vorbereitet sein und wo man weitere Informationen findet. Er ermutigt ebenfalls Wanderer die Prinzipien des „Leave no trace“ (hinterlasse keine Spuren) einzuhalten, um die schädlichen Auswirkungen auf die Umwelt zu minimieren. „Before you walk“ ist das Ergebnis einer umfangreichen Revision von Sicherheitsinformationen und fasst die wichtigsten Schlüsselinformationen des Bushwalkings klar und einheitlich zusammen. „Before you walk“ kann auf der
Webpage von PWS unter http://www.parks.tas.gov.au/recreation/planning/index.html heruntergeladen werden. Weitere Informationen zu „Leave no trace“ unter http://www.lnt.org. (Kleber PR Network)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: