13. März 2008, Abu Dhabi

Rocco Forte Collection eröffnet erstes Hotel in Abu Dhabi

In der Hauptstadt der Vereinigten Arabischen Emirate Abu Dhabi wird 2010 die Rocco Forte Collection, eine der führenden Luxushotelgruppen in Europa, ein neues Hotel eröffnen und damit einen ersten Expansionsschritt in den Mittleren Osten machen. Das geplante 5-Sterne-Haus bietet 282 Zimmer, 29 Suiten und 134 Appartements mit Service.

Zu den weiteren Einrichtungen gehören ein 500 Quadratmeter großer Fitness- und Wellness-Bereich, ein 25 Meter langer Pool, mehrere Bars und Restaurants sowie großzügige Konferenzräumlichkeiten. Besitzer und Bauträger des Hotels ist Al Farida Investments, eine Investmentfirma mit Sitz in Abu Dhabi, die sich auf das Gastgewerbe und Freizeitangebote spezialisiert hat.

Die Hotels der Rocco Forte Collection heben sich insbesondere durch ihren individuellen Stil in Design und Architektur, die von traditionell bis modern reicht, von anderen Luxushotels ab. Derzeit verfügt die Hotelgruppe über 12 Häuser in Kontinentaleuropa. Weitere Informationen zur Hotelgruppe unter www.roccofortecollection.com. (News Plus)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: