17. März 2008, Tirol

Viel Musik und Show beim 16. Pitztaler Schneefest

Seit 15 Jahren ist das Pitztaler Schneefest eine fixe Größe am Tiroler Veranstaltungshimmel. Nicht nur als Abschluss und Höhepunkt der Saison, sondern auch mit dem sozialen Zweck im Hintergrund, erfreut sich die Veranstaltung seit Jahren ungebrochener Beliebtheit bei Gästen und Einheimischen. Mit ein Grund für das große Publikumsinteresse ist wohl die kräftige Mithilfe der Pitztaler Alpinstars Benni Raich und Heidi Neururer, die seit Jahren als besondere Gäste für Glanz im beheizten Festzelt sorgen. Auch heuer werden Benni, Heidi und weitere Stargäste von der Musikkapelle und Schützenkompanie herzlich willkommen geheißen.

Organisiert wird die Veranstaltung wie immer von den Mandarfer Wirten, die neben der leiblichen und musikalischen Versorgung auch ein umfangreiches Rahmenprogramm für Groß und Klein auf die Beine gestellt haben. Da lässt es sich sogar der Tiroler Wirtschafts-Landesrat Hannes Bodner nicht nehmen, gemeinsam mit Benni Raich per Fallschirm in Mandarfen zu landen und den Original-Ball der Euro zu überbringen. Dies ist natürlich kein Zufall, ist doch das Festzelt heuer total auf Fußball-Europameisterschaft getrimmt und Hannes Bodner EURO-08-Koordinator.

Apropos Musik: Da geizt auch das 16. Pitztaler Schneefest nicht mit großen Namen: Ab 14 Uhr starten „Die Jungen Zillertaler“ ihre mit Hits am laufenden Band garnierte Party. Um ca. 16 Uhr erfolgt dann der Auftritt von Helene Fischer, die als neue Schlagerqueen enorme Erfolge feiert. Und zum Höhepunkt des Abends marschieren die Jetzendorfer Hinterhofmusikanten ein. Nach dem Motto „ohne Noten – nur nach Maßen“ reicht das musikalische Spektrum vom Zwiefachen, über Dixie und Rock´n Roll, bis hin zu aktueller Rockmusik.

Zum Pitztaler Schneefest, organisiert von den Mandarfener Wirtsleuten, gehört traditionell auch der Fackellauf der Skischule Gletscher/Rifflsee vom 3.000 m hohen Mittagskogel in den Abendstunden des Ostermontags. Das Festzelt und die Bühnen werden wieder Dank eines holländischen Stammgastes reichhaltig mit Frühlingsblumen geschmückt, die ein eigener Truck wenige Stunden vor dem Fest aus Holland anliefert. Der Reinerlös der Traditionsveranstaltung kommt sozialen Einrichtungen der Gemeinde St. Leonhard zu Gute und wird durch die Vielzahl der freiwilligen Helfer aus mehreren Vereinen erst ermöglicht.

Programm:

ab 11:00 Uhr: Zeltbewirtung im beheizten Festzelt
ab 13:00-14:00 Uhr: Spektakuläre Fallschirm-Show, anschließend „Das Pitztal begrüßt Benni Raich und Heidi Neururer sowie weitere Sportgrößen.
ab 14:00: Die Jungen Zillertaler
ab 16:00 Uhr: Schlagerstar Helene Fischer
ab 19:00: Claus Marcus
ab 20:30 Uhr: Berge in Flammen“ – traditioneller Fackellauf der Skischule Pitztaler Gletscher/Rifflsee
ab 21:00 Uhr: Jetzendorfer Hinterhofmusikanten

(Presse Tirol)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: