19. März 2008, Singapur

Singapur-Besucher Stars der neuen Medienkampagne

Das Singapore Tourism Board dreht neue Werbefilme und lädt alle Singapur-Gäste zum Mitmachen ein. Singapur-Besucher sind aktuell aufgerufen bis zum 27. April am mobilen Video-Stand „Travelpod“ vorbeizuschauen und von ihren Reiseerlebnissen zu berichten. Der Travelpod ist an verschiedenen bekannten Plätzen in der Stadt zu finden: Orchard Road (bis zum 24. März), Clarke Quay (bis zum 6. April) und Chinatown (bis zum 27. April).

Die besten Videobotschaften gewinnen nicht nur attraktive Preise, sondern werden Teil der neuen Singapur-Werbekampagne, die im April über die British Broadcasting Corporation (BBC) und den National Geographic Channel (NGC) im Fernsehen und im Internet ausgestrahlt wird.

„In früheren Kampagnen standen Berühmtheiten und bekannte Persönlichkeiten im Mittelpunkt, jetzt sind unsere Besucher die Stars. Sie erzählen den Menschen zu Hause in ihren Worten, warum auch für sie eine Reise nach Singapur zu einem einzigartigen Erlebnis werden kann. Die Ansprachen sind nicht gestellt, die Texte nicht vorgegeben. So sind die Botschaften sehr glaubwürdig und letztlich ganz persönliche Einladungen nach Singapur,“ sagt Lilian Kuan, STB Area Director Central, Southern & Eastern Europe in Frankfurt.

Der Travelpod ist täglich von 10 Uhr bis 22 Uhr geöffnet. Wer es dennoch nicht schafft vorbeizukommen oder aus dem Ausland teilnehmen möchte, kann seine persönlichen Singapur-Videobotschaften auch online auf der Webseite von National Geographic hochladen. Schriftliche Berichte können über die BBC-Webseite eingereicht werden (www.visitsingapore.com/uniqueexperiences).

STB, BBC und NGC wählen gemeinsam aus allen drei Gruppen die Preisträger aus. Die Hauptgewinner können sich über eine Reise nach Singapur und neue Erlebnisse in Uniquely Singapore freuen. Weitere Informationen über Singapur unter www.visitsingapore.com. (Singap



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: