21. März 2008, Brandenburg

Historischer Ostermarkt

In authentischer Atmosphäre findet der diesjährige historische Ostermarkt vom 22.-24. März zwischen 10 und 20 Uhr auf dem Spremberger Schloss statt. Es warten drei Tage voller Musik, Tanz, Ritterspiele, Gaumenfreuden und traditionellem Handwerk auf die Besucher. In der sorbischen Bauernstube aus Heinersbrück können Ostereier bemalt und folkloristische Tänze angeschaut werden. Es locken Märchenerzähler, historische Badestube und Ritterturnier. Der Besucher kann selbst partizipieren und wird beim Bogenschießen, Äxte schwingen und der Herstellung von Holzschnitten zu einem Teil des bunten Treibens.

Infostelle/Buchung: Tourist-Information, Tel.: 00 35 63 / 45 30, E-Mail: ti@spremberg.de, http://www.spremberg.de. (TMB)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: