28. März 2008, Delphin Kreuzfahrten

Baltikum-Kreuzfahrt zu Pfingsten 2008 mit Delphin Voyager

Pfingsten auf Nordisch: Gäste von Delphin Kreuzfahrten haben vom 11. bis zum 23. Mai 2008 ab/an Kiel die Möglichkeit, zu den Feiertagen die Perlen der Ostsee in ihrer ganzen Vielfalt kennen­zulernen, kulturelle Highlights zu entdecken oder einfach den Komfort der DELPHIN VOYAGER zu genießen und sich nach allen Regeln der Kunst verwöhnen zu lassen.

Nach einem ersten Entspannungstag auf See geht das Kreuzfahrtschiff in der Hansestadt Riga, berühmt für ihre Jugendstilbauten, vor Anker. Danach heißt es einmal quer über die Ostsee nach Stockholm mit seiner bunten Altstadt Gamla Stan und über Nacht wieder zurück nach Tallinn zum Alten Thomas, dem Wahrzeichen der Stadt. Nächstes Highlight und entferntester Punkt der Reise ist St. Petersburg, die zweitgrößte Metropole Russlands. Hier haben die Gäste der DELPHIN VOYAGER zwei ganze Tage für Landgänge mit viel Sightseeing, Kultur und Ballettaufführungen zur Verfügung.

Pünktlich am Pfingstsonntag macht das Kreuzfahrtschiff im finnischen Helsinki fest und schon am Folgetag genießen die Gäste auf der Fahrt nach Mariehamn, der Hauptstadt der Alandinseln, die Faszination der schwedischen Schären­welt mit ihren über 30.000 Inseln. Über Klaipeda in Litauen mit seinen malerischen Fachwerkhäusern geht es langsam wieder Richtung Heimat. Nach einem weiteren Zwischenstopp in Gdynia/Danzig mit Ausflugsmöglichkeit in die Kaschubische Schweiz macht das Schiff ein letztes Mal in Sassnitz auf Rügen fest und umrundet dort das berühmte Kap Arkona.

Die 13-tägige Kreuzfahrt mit MS DELPHIN VOYAGER ist bereits ab 1.920 Euro pro Person in einer Innenkabine buchbar und beinhaltet ein deutschlandweites Bahnarrangement der 2. Klasse.



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: