Wandern im Naturpark Südeifel

Nach dem Deutschen Wandertag im Jahr 2006 und dem Wanderspaß mit SWR4 und SWR Fernsehen im Jahr 2007 in der Eifel heißt es in 2008 „Wir wandern weiter“ mit der ‘Eifeler Wanderwoche’ vom 26. Mai bis 2. Juni. Ziel der Wanderwoche ist das ‚Geburtstagskind’ unter den deutschen Naturparken, der Naturpark Südeifel. Mit seinen nunmehr 50 Jahren ist der älteste Naturpark in Rheinland-Pfalz Teil des ersten grenzüberschreitenden Naturparks in Europa, des Deutsch-Luxemburgischen Naturparks.

Das „Kurzwochen-Angebot“ vom 26. bis 30. Mai umfasst vier Übernachtungen mit Frühstück, drei Lunchpakete, vier Abendessen, drei geführte Wanderungen mit geschulten Wanderführern sowie die Bustransfers zwischen Unterkunft und jeweiligem Wanderstart und -endpunkt und kostet ab 279 Euro pro Person im Doppelzimmer.

Das „Wochenend-Angebot“ vom 30. Mai bis 2. Juni umfasst drei Übernachtungen mit Frühstück, zwei Lunchpakete, drei Abendessen, zwei geführte Wanderungen mit geschulten Wanderführern sowie die Bustransfers zwischen Unterkunft und jeweiligem Wanderstart und -endpunkt und kostet ab 209 Euro pro Person im Doppelzimmer.

Die Mindestteilnehmerzahl für beide Angebote beträgt 20 Personen, nach oben hin ist die Teilnehmerzahl begrenzt auf 90.

Die Angebote sind für alle, die gerne in einer Gruppe mit Gleichgesinnten und mit ortskundiger Führung unterwegs sind optimal geeignet. (Eifel Tourismus)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: