6. Mai 2008, Barbados

Barbados Sports Camp

Pünktlich zu den Sommerferien veranstaltet Barbados vom 5. bis 29. August das Barbados Sports Camp, das Kindern zwischen 9 und 17 Jahren die Gelegenheit bietet, unter Aufsicht berühmter Sportler Kricket, Fußball und Netzball spielerisch zu erlernen. Das Hauptziel der Veranstaltung ist es, Spaß und Freude am Sport zu vermitteln und den jungen Teilnehmern die Gelegenheit zu geben, ihre Fähigkeiten auszubauen und zu verbessern. Das Training ist kostenlos und wird sowohl von einheimischen als auch von verschiedenen britischen Sportstars abgehalten.

Besucher können sich auf Sportstunden mit vielen Insider-Tipps und Geschichten über das Leben als Sportstar freuen. Unter anderem haben Mike Gatting und Mark Bright ihre Teilnahme angekündigt. Gatting, der in zwei Weltmeisterschaften vertreten war, hat sich als internationaler Kricketspieler einen Namen gemacht und ist heute als Managing Director of Cricket Partnerships tätig. Mark Bright ist für seine Fußballkünste und für sein wohltätiges Engagement bekannt.

Sport nimmt eine große Rolle im bunten Leben von Barbados ein und wird von den Bewohnern der Insel mit Hingabe betrieben. Trotz der geringen Größe des Landes stammen viele international angesehene Sportler aus Barbados. Das angenehme Klima schafft ideale Vorraussetzungen für Outdoor-Sportarten.

Weitere Einzelheiten zum Barbados Sports Camp unter www.barbados-sports-camp.com. (news-plus)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen

Themen: ,





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: