15. Mai 2008, Dänemark

Rocksommer im Tivoli

Kopenhagens berühmter Vergnügungspark Tivoli verwandelt sich in diesem Sommer 21 Mal in eine große Openair-Bühne für Rock- und Popkonzerte. Auf dem Progamm der elften Auflage der populären Musikreihe Fredagsrock stehen bis Mitte September bekannte Bands und Solisten aus dem In- und Ausland.

Darunter sind beispielsweise The Flaming Lips aus Amerika (8.8.), Isam B von Outlandish (16.5.) sowie Kashmir (6.6.) und Saybia (27.6.) aus Dänemark. Zu den nationalen Größen im Tivoli gehören Gruppen wie Gnags (15.8.), TV-2 (20.6.) und Songwriter wie Michael Falch (25.7.), Anne Linnet (22.8.) und Lars H.U.G. (5.9.).

Zusätzlich zu den Freitagrock-Konzerten veranstaltet der Tivoli erstmals die Reihe FredagsSpot für Nachwuchsbands. Mit dabei sind dänische Newcomer wie Turboweekend (18.7.), Angu (1.8.) und Gypsies (8.8.). Einen Überblick über alle Freitagrock-Gigs im Tivoli liefert die Homepage http://www.tivoli.dk/fredagsrock. (Visit Denmark)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen

Themen: ,





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: