21. Mai 2008, Flughafen Düsseldorf

Neuer Jack Wolfskin Shop am Flughafen Düsseldorf

Funktionelle Bekleidung, Schuhe und Ausrüstung für Outdoor-Sport, Reise und Freizeit: Am Wochenende hat Jack Wolfskin einen Shop am Flughafen Düsseldorf eröffnet. Das Geschäft befindet sich in den Airport Arkaden zwischen den Abflugbereichen B und C. Präsentiert wird ein breites Sortiment, das speziell auf den Standort Flughafen ausgerichtet ist: Wetterschutzjacken, Reisegepäck und -accessoires sowie Travelbekleidung mit integriertem Insekten- oder UV-Schutz.

Sommerliche „Casuals“ aus Baumwolle für Urlaub und Strand runden das Angebot ab. Geöffnet ist das Geschäft im öffentlichen Bereich des Flughafens von 7:30 Uhr bis 21:00 Uhr.

Die Marke Jack Wolfskin spricht inzwischen nicht mehr nur Outdoor-Begeisterte an, die gezielt im Sport- oder Outdoor-Fachhandel einkaufen. Am Flughafen wird mit den Urlaubs- und vor allem auch den Geschäftsreisenden eine attraktive Zielgruppe erreicht.

Der Flughafen Düsseldorf ist der größte Airport in Nordrhein-Westfalen und der Drittgrößte in Deutschland. Bei einem jährlichen Passagieraufkommen von rund 18 Millionen Fluggästen und 16.500 Airport-Mitarbeitern ist der Flughafen Düsseldorf ein besonders attraktiver Standort. (Flughafen Düseldorf)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: