12. Juni 2008, Schweden

Spannende Sport-Events in Nordschweden

In der nordschwedischen Provinz Jämtland Härjedalen wird es im Sommer 2008 wieder verschiedene Sporthighlights zum Zuschauen und Mitmachen geben. Vor allem die Fans extremer Herausforderungen kommen hierbei auf ihre Kosten.

Den Anfang macht die Åre Extreme Challenge am 28. Juni 2008, bei der sich Profis und Hobby-Sportler in den Disziplinen Kajak fahren (25 km), Berglauf (15 km) und Mountainbiking (35 km) messen. Dabei gibt es sowohl Wertungen für Individualisten, die sämtliche Disziplinen absolvieren, als auch für Dreier-Teams, bei denen jeder in einer der drei Sportarten kämpft. Am 27. Juni haben bereits Kinder und Jugendliche zwischen 9 und 15 Jahren die Möglichkeit, die einzelnen Sportarten auszuprobieren (www.areextremechallenge.se).

Anfang August stehen dann die Biker im Mittelpunkt des Interesses: So geht es am 2. August in Östersund beim Fahrradrennen Storsjön Runt darum, die 190 km lange Strecke rund um den Binnensee Storsjö zurückzulegen. Beim Mayhem Festival in Åre treffen sich vom 4. bis 10. August hingegen die Mountainbiker, um sich beim größten skandinavischen Freeride-Event zu messen. Dabei locken im Bikepark von Åre vier Sesselliftstationen sowie insgesamt 900 m Vertical Drop und mehr als 40 km Streckennetz für die Rider. Das Event-Programm umfasst neben Trails in verschiedenen Disziplinen wie Downhill und Dirtjump außerdem einen 4x-Wettbewerb, Training Camps, eine Extreme Biking Schule sowie ein Filmfestival. Zudem werden im Rahmen des Festivals auch die schwedischen Meisterschaften im Paragliding ausgetragen (www.mayhemfestival.com).

Ebenfalls eine Hauptrolle spielen die Berge beim Vértex Bergmaraton am 9. August im Vålåtal (www.valadalen.se), etwa 40 km südlich von Åre. Für alle, die in diesem anspruchsvollen Gelände keinen kompletten Maraton absolvieren möchten, wird zudem eine kürzere Strecke über 14,5 km ausgearbeitet (www.vertex.cx). Für Zuschauer ist auch der internationale IBU Rollerski Biathlon Cup in Östersund vom 29. bis 31. August ein Erlebnis. Denn hier werden nicht nur schwedische, sondern auch deutsche und internationale Biathlongrößen an den Start gehen (www.turist.ostersund.se). (Visit Sweden)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: