28. Juni 2008, Hotels

Hotel Sunscape Punta Cana wird umgebaut

Das Hotel Sunscape Punta Cana hat Anfang Juni seine Tore für einen kompletten Umbau geschlossen. Bis zur geplanten Neueröffnung im Dezember 2008 unter dem Namen Dreams Palm Beach Punta Cana investiert der Mutterkonzern der Marke Dreams Resorts & Spas Unlimited-Luxury, AMResorts, 25 Millionen US-Dollar in die Modernisierung des All-Inklusive-Hauses. Geplant sind 500 Zimmer, davon 40 Luxus-Suiten mit 24-Stunden-Service und Privatstrand. Alle Zimmer bekommen Kingsize- oder Queensize-Betten, Fernseher mit Flachbildschirmen, MP3-Spieler, Bäder mit Jacuzzi und WLAN-Internet-Zugang. Die Lobby-Bar wird rundum erneuert und für das leibliche Wohl sorgen zukünftig acht verschiedene Themen-Restaurants. Außerdem sind ein neuer Kinderclub, ein Nachtclub mit Musik-Lounge und ein modernes Konferenzzentrum mit 2.200 Quadratmetern geplant. (cc-pr)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: