29. Juni 2008, Heringsdorf

Bridge of Fashion: Seebrücke Heringsdorf als Laufsteg

Modischer Landgang ins Meer: Am 5. Juli 2008 ab 17.00 Uhr verwandelt sich die Seebrücke Heringsdorf in einen Laufsteg für die Kreationen von Yves Saint Laurent. Bei der „Bridge of Fashion“ laufen über 30 Models über das 350 Meter lange Wahrzeichen der Insel Usedom. Damit gehört der Catwalk wohl zu den längsten und spektakulärsten überhaupt. Die Zuschauer können die Kreationen, angefangen beim klassischen Hosenanzug über den Damen-Smoking bis hin zu Outfits mit afrikanischer Note, aus nächster Nähe betrachten, denn sie nehmen ebenfalls auf der Seebrücke Platz. Im Anschluss gibt es eine After-Show-Beach-Party gleich neben der Seebrücke.

Veranstalter des Mode-Events ist der Eigenbetrieb Kaiserbäder Insel Usedom. „Bridge of Fashion“ findet im Rahmen des deutsch-baltischen Kulturjahres 2008 statt, einer Initiative der Botschaften von Lettland, Litauen und Estland in Deutschland. Designer aus den drei baltischen Staaten werden dabei sein; zu sehen gibt es außerdem die neuesten Kollektionen der Preisträger des Baltic Fashion Awards 2007.

Tickets sind unter der Rufnummer 038378 244 19 sowie in den Tourist-Informationen Ahlbeck, Heringsdorf und Bansin für 15 Euro erhältlich. Unterkünfte vermittelt die Usedom Tourismus GmbH unter www.usedom.de. (Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen

Themen: ,





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: