1. Juli 2008, Tahiti

Aktivurlaub auf Tahiti und ihren Inseln

Tahiti und ihre Inseln bieten viel mehr als Sonne, Strand und Palmen: Wer etwas erleben möchte, dem steht eine große Bandbreite an Freizeitmöglichkeiten zur Verfügung. Dank der abwechslungsreichen Natur Französisch-Polynesiens sind dem Tatendrang von Aktivurlaubern keine Grenzen gesetzt. Touristen können während einer Wandertour, mit dem Mountainbike, beim Golfen oder auf dem Rücken der Pferde die Schönheit der Inseln entdecken.

Die vulkanische Inselwelt stellt mit ihren tiefen Tälern und hohen Bergen ein attraktives Gebiet für Trekker und Mountainbiker aller Niveaus dar. Vom Familienausflug auf dem Rad bis hin zur sportlichen Bergwanderung können Ausflugsmöglichkeiten aller Schwierigkeitsgrade gebucht werden. 

Zu Fuß oder per Fahrrad entdecken Naturliebhaber mit oder ohne kundigen Guide je nach Schwierigkeitsgrad auf zahlreichen Wegen die üppige tropische Vegetation und die Vielfalt der einheimischen Flora und Fauna. Die Touren führen durch Schluchten mit Wasserfällen, versteckten Grotten und archäologischen Stätten. Bergsteiger und Kletterer zieht es insbesondere zum Mount Aorai, der mit 2.066 Metern eine der höchsten Erhebungen des Landes ist. Wer sich die Mühe des Aufstiegs macht, wird vom Gipfel aus mit einem weiten Blick über sämtliche Bergspitzen Tahitis sowie die Silhouette von Moorea belohnt. Ebenso malerisch sind die Küstenpfade entlang unberührter Buchten mit schroffen Felshängen. Hoch zu Roß das Herz der Inseln zu erforschen oder einen wilden Galopp auf einem der weißen Sandstrände zu genießen, bringt Pferdenarren zum schwärmen.

Seit 2007 haben auch Golfbegeisterte auf Tahiti und Moorea zwei Möglichkeiten, ihrem Hobby nachzugehen. Der 18-Loch-Platz von Atimaono liegt in Papara an der Südküste Tahitis. Auf dem ehemaligen Gelände einer Zuckerrohrplantage und Rumbrennerei werden jedes Jahr im Juni die „International Tahiti Open“ ausgetragen. Der „Moorea Green Pearl Golfplatz“ besticht durch seine Lage zwischen dem türkisblauen Meer und der sattgrünen Bergkulisse von Moorea. In Zukunft entsteht hier ein Spa- und Fitness-Center sowie ein Fünf-Sterne-Hotel zwischen Strand und Grün.

Nähere Informationen zu Tahiti und ihren Inseln können in Form einer Broschüre bei Tahiti Tourisme unter info@tahiti-tourisme oder telefonisch unter 0049/69/963668-42 angefordert werden. Für weitere Auskünfte steht auch die Website www.tahiti-tourisme.de zur Verfügung. (Tahiti Turisme)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: