6. Juli 2008, St. Lucia

St. Lucia weitet touristische Kapazitäten aus

In den kommenden Jahren baut St. Lucia seine touristischen Kapazitäten weiter aus. Es entstehen neue Hotels, Golfanlagen und Yachthäfen. Momentan in Bau befindlich ist u.a. das „Raffles Resort St. Lucia“. 72 Grundstücke sowie 200 elegant ausgestattete Zimmer und Suiten sollen hier ab 2010 auf einem großzügigen Strandgelände zur Verfügung stehen, ebenso wie ein Jack Nicklaus-Golfplatz, das Raffles Amrita Spa, Beachclubs und verschiedene Restaurants. Voraussichtlich Ende 2008 eröffnet der erste Bauabschnitt des „Residences at the Ritz Carlton“ an der Südwestküste der Insel. Insgesamt sind 225 Wohneinheiten, Penthäuser und Strandvillen in Planung. Zudem entstehen zwei neue Golfplätze bei Micoud. (INEX)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: