20. Juli 2008, Universal Resorts

Labriz Silhouette bestes Resort der Seychellen

Jedes Jahr werden bei den World Travel Awards die Besten der Besten in der Tourismus-Branche gekürt. Zu diesem auserwählten Kreis gehört seit der diesjährigen Verleihung in Shanghai nun auch das Fünf-Sterne-Resort Labriz Silhouette auf den Seychellen. Als Hotel der Universal Resorts Gruppe und Mitglied der exklusiven Hotelvereinigung „Small Luxury Hotels of the World“ bietet Labriz Silhouette Luxus und Entspannung – so macht es seinem Titel „Seychelles Leading Resort 2008“ alle Ehre.

Auf der drittgrößten Seychellen-Insel gelegen, begrüßt das einzige Hotel der Insel seine Gäste an einer Rezeption in der Lagune. Eingebettet in den tropischen Regenwald, an den 2km langen Puderzuckerstrand des Indischen Ozeans angrenzend, im Hintergrund der Mount Dauban, zeigt sich Labriz Silhouette von seiner malerischen Seite. Das Resort bietet 5 Unterkunftskategorien bei insgesamt 121 Villen: ob am Strand mit direktem Zugang zum Meer oder im tropischen Grün der Insel mit privatem Garten und Pool – die stilvollen Villen sind geräumig und vereinen modernsten Komfort mit elegantem Luxus. Die Präsidentensuite mit eigenem Strand und 24-Stunden-Butlerservice ist ein exklusives Hideaway für Gäste, die höchsten Komfort und Privatspähre genießen möchten.

Die vier Restaurants des Resorts versprechen kulinarische Höhepunkte und eine interessante Abwechslung – von italienischer über asiatischer Fusion-Kitchen bis zum japanischen Teppanyaki Grill.

Kultig ist das „Grann Kaz“: untergebracht in einem ehemaligen Plantagenhaus im Kolonialstils bietet es feinste kreolische Köstlichkeiten und eine ganz besondere Atmosphäre.

Entspannung pur bietet das resorteigene Aquum Spa, das hochwertige, natürliche Essenzen aus tropischen Früchten und exotischen Gewürzen verwendet. Wer Abwechslung sucht, kommt ebenfalls auf seine Kosten. Die Insel Silhouette ist als Naturschutzgebiet und Meeres-Nationalpark ausgewiesen. Organisierte Wanderungen führen in tropische Regenwälder, Vogelschutzgebiete, sowie in ein Riesenschildkröten-Reservoir. Das eigene 5-Sterne-PADI Tauchzentrum bietet Tauchkurse für Einsteiger und Fortgeschrittene, sowie Boots-, Schnorchel- und Tauchausflüge zu exklusiven Spots an. Das Resort verfügt über die einzige Dekompressionskammer der Seychellen und bietet damit ein höchstes Maß an Sicherheit.

Das Labriz Silhouette Seychelles, im Oktober 2006 eröffnet, gehört zu den Universal Resorts. Acht hochwertige Urlaubsresorts auf insgesamt sechs Inseln der Malediven zählen heute zum Angebot dieses Unternehmens, das auch über ein eigenes Kreuzfahrtschiff verfügt. (Kleber PR Network)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: