23. Juli 2008, Iberostar

Neues THAI ZEN SPACE im Iberostar Costa Canaria

Ab sofort heißt es Relaxen und Wohlfühlen im Iberostar Costa Canaria. Das direkt am Sandstrand gelegene Vier-Sterne-Haus lädt im neuen Look auf die Kanareninsel Gran Canaria nach Playa de San Agustin ein und positioniert sich als Oase für Hochzeitsreisende, Singles, Wellness- und Erholungssuchende. Hierfür investierte die spanischen Hotelkette 2,3 Millionen Euro. So präsentiert Iberostar stolz das erste THAI ZEN SPACE auf Gran Canaria und komplettiert damit sein Angebot auf insgesamt elf Zentren in Spanien. Zudem reiht sich das Haus in das „Nur Erwachsenen“-Konzept von Iberostar ein. Es ist das erste Adults Only Iberostar Hotel auf den Kanaren und setzt Akzente mit einem zielgruppenspezifisch zugeschnittenen Angebot in modernem Ambiente. Reservierungen im Iberostar Costa Canaria werden erst für Kinder ab 14 Jahren angenommen.

Sport, Freizeit und Erholung – in diesen Bereichen hat sich viel getan. Das neue THAI ZEN SPACE Zentrum eröffnet wohltuende Stunden für Körper, Geist und Seele. Qualität wird hier groß geschrieben: Professionelle Therapeuten aus Asien, die in der „Thailändischen Schule für Traditionelle Medizin“ des Tempels von Po in Bangkok ausgebildet wurden, verhelfen zum inneren Gleichgewicht und vitalisieren unter anderem mit Abhyanga-, Shirodhara-, Hot Stone- oder Thalasso-Anwendungen. Das Programm reicht von Massageangeboten, Gesichts- und Körperanwendungen mit Naturprodukten, Bädern, hauseigenen à la Carte-Behandlungen bis hin zu Spezialprogrammen für Schwangere, Neugeborene und Paare.

Muskeln und Herz stärken Aktivurlauber im neuen Fitnessraum mit kardiologischen Geräten. Auch ein neuer multifunktionaler Sportbereich begrüßt Aktivurlauber: Jetzt sind dribbeln oder kicken auf dem Basketball- oder Fußballfeld angesagt. Gäste freuen sich über noch mehr Bewegungsfreiheit beim Aerobic, denn die Fläche wurde für Sportaktivitäten im Rahmen des Animationsprogramms erweitert.

Auch das Hotel präsentiert sich im neuen Design und empfängt die Urlauber mit 246 Zimmern, die fast alle Meerblick haben. Neue Möbel und Dekorationen erhielten Einzug und geben dem Wohnbereich sowie den Bädern einen modernen Look; auch die Bars und Restaurants erstrahlen im frischem Glanz.

Im Chill-Out-Bereich der erweiterten Terrassen-Bar lassen die Urlauber den Tag gemütlich ausklingen oder sie genießen einen kühlenden Sundowner in der Swim-Up-Poolbar. Zum Gaumenschmaus lädt demnächst das Gartenrestaurant zwei Mal wöchentlich zu kulinarischen Themenabenden ein. (C&C Contact & Creation GmbH)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: