9. September 2008, TUI

Teilnehmer sammeln 2.000 Euro beim TUI Leisure Travel Cup

„Fußball ist unser Leben“ – so lautete das Motto des diesjährigen TLT Cups. Dieser fand in bereits vierter Auflage am dritten Augustwochenende in Hannover statt. Die Organisatoren des beliebten Fußballturniers durften sich in diesem Jahr erneut über eine hohe Teilnehmerquote freuen. 16 Mannschaften mit jeweils sieben männlichen und sieben weiblichen Akteuren nahmen an dem Cup, der am Sonntag ausgetragen wurde, teil. Die Teams setzten sich aus Mitarbeitern der zu TUI Leisure Travel gehörenden Reisebüros in ganz Deutschland sowie Gastmannschaften von TUI4U, TUIfly, BKK TUI und TUI Interactiv zusammen.

Die Siegertrophäe ging in diesem Jahr an das Team von TUIfly, die „Wolkengucker“. Platz zwei gewannen die „Harz-Heideland-Stürmer“, ein Team aus Mitarbeitern von Reisebüros der Regionen Braunschweig, Wolfsburg und Celle. Die „Harzer“ hatten bereits 2006 den Pokal abgeräum. Den dritten Platz errangen die „Münster Dragons“ vom First Reisebüro Lückerts. Dank großzügiger Sponsoren gab es zahlreiche Preise zu gewinnen, Hauptsponsor war in diesem Jahr MSC Kreuzfahrten. Gefeiert wurde jedoch schon am Samstag: rund 320 Feierlustige läuteten dort den Beginn des TUI Leisure Travel Cups ein.

Auch in diesem Jahr gab es eine Tombola zu Gunsten der Plan International Kinderhilfe. Insgesamt wurde eine Summe von 2.000 Euro erzielt. Die Einnahmen kommen dem Projekt „Fußball für Mädchen“ zu Gute. (TUI)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen

Themen: ,





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: