30. September 2008, Teneriffa

Tenerife Champions Cup 2008 im Siam Park

Erst vor zwei Wochen wurde der Siam Park, Europas größter Wasser-Themenpark, an Teneriffas Costa Adeje eröffnet. Schon am kommenden Wochenende ist der 185.000 Quadratmeter große Vergnügungspark Austragungsort des hochklassig besetzten Tenerife Champions Cup 2008. Vor fernöstlicher Kulisse misst sich in der Zeit vom 3. bis 5. Oktober Europas Beach Volleyball-Elite und pritscht, baggert und smasht um 

Initiatoren und Organisatoren des dreitägigen Volleyball-Spektakels sind das Fremdenverkehrsamt Teneriffa, der spanische Volleyball-Verband und der europäische Volleyball-Dachverband. Das Teilnehmerfeld bei der zweiten Auflage des Tenerife Champions Cup 2008 ist attraktiv besetzt. Lokalmatadoren sind Raúl Mesa und Pablo Herrera – einer der Stars am spanischen Volleyball-Himmel, unter anderem Silber-Medaillengewinner bei den Olympischen Spielen in Athen 2004 – sowie das spanische Duo Inocencio Lario und Adrían Gavira. Für Deutschland gehen Jonas Reckermann und Mischa Urbatzka an den Start. Zweifacher Europameister, zweifacher Deutscher Meister, zwei Worldtoursiege, dreimaliger Beachvolleyballer des Jahres, U 23-Europameister (Reckermann) – U 23-Vize-Europameister, 3. Platz bei der U 20-Europameisterschaft, U 21-Vize-Weltmeister (Urbatzka): Eindrucksvolle Fakten, die das deutsche Team zu einem der heißesten Anwärter auf den Titel machen. Komplettiert wird das 8 Teams starke Teilnehmerfeld von internationalen Top-Duos aus Russland, Polen, den Niederlanden, Großbritannien, Italien und Frankreich. (C&C)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen

Themen:





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: