15. Oktober 2008, Neckermann Reisen

Freizeitparks auch im Winter lohnendes Reiseziel

Winter und Freizeitpark – das ist inzwischen kein Widerspruch mehr. Neckermann Reisen präsentiert im Family & Parks-Katalog Angebote zur kalten Jahreszeit im Phantasialand in Brühl, im Europa-Park in Rust, im Heide-Park Soltau sowie im Disneyland Resort Paris. „Das Phantasialand steht erstmals bei uns auch im Winter zur Auswahl“, erläutert Andreas Zahn, Junior-Produktmanager Neckermann Family & Parks. „Ein echtes Highlight ist hier das brandneue Familien-Erlebnishotel Matamba.“ Das farbenfrohe Haus im afrikanischen Stil setzt auf kinderfreundliche Ausstattung wie Kinderrezeption oder weitläufigen Innen- und Außenspielbereich. Eine Nacht inklusive Frühstück im Familienzimmer bei Vierer-Belegung ist ab 42 Euro pro Person buchbar, Vier- bis Elfjährige übernachten zum Festpreis von 26 Euro. Der Park bietet neben seinen wetterfesten Fahrattraktionen zusätzliche Winterspecials wie Rodelbahn, Motorschlitten, Eisstockschießen und eine Eislaufbahn.

Viele stimmungsvolle Shows und Überraschungen hält der Europa-Park bereit, von der Schneerampe über den russischen Winter in der Euro-Mir bis hin zum festlichen Weihnachtsmarkt. „Den Eventcharakter der Erlebnishotels in den Freizeitparks genießen Neckermann-Gäste aber auch bei geschlossenen Parks“, betont Andreas Zahn. „Ein Tipp für kalte, ungemütliche Tage: Das Erlebnishotel Colosseo mit seinem großzügigen Wellnessbereich ist auch ohne Karussells und Shows im Europa-Park unbedingt eine Reise wert.“ Eine Nacht im Doppelzimmer mit Frühstück ist dann ab 55 Euro pro Person buchbar.

Der geschmückte, in Teilbereichen geöffnete Heide-Park lockt mit dem „Winterwunderland“, dazu gehören zum Beispiel Lasershow, Kutschfahrt oder Jagertee in der Après-Ski-Hütte. „Das im Park integrierte Hotel Port Royal bietet ein tolles Silvester-Paket für Familien“, empfiehlt Andreas Zahn. Zwei Nächte inklusive Frühstück, Neujahrsbrunch, Abendessen, tägliche Eintrittskarten für den Park, Silvester-Gala inklusive Abendbuffet und Getränke sind ab 349 Euro pro Person buchbar. Kinder im Alter von vier bis elf Jahren zahlen einen Festpreis von 179 Euro.

Im Disneyland Resort Paris hat Neckermann Reisen zehn Hotels zur Auswahl, davon erstmals auch drei preiswerte Offsite-Häuser. Allen Sparfüchsen rät Andreas Zahn zu einem Besuch während der neuen Sparsaison im Januar: „Neckermann-Gäste buchen dann von Sonntag bis Donnerstag zum Beispiel eine Nacht in Disney’s Hotel Santa Fe ab 125 Euro pro Person im Doppelzimmer inklusive Frühstück und zwei Tage Parkeintritt. Und unter dem Motto „Kinder inklusive“ ist der Aufenthalt für Drei- bis Elfjährige vom 4. Januar bis 2. April 2009 sogar gratis.“ (Neckermann)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: