9. November 2008, Polen

Shopping- und Freizeitzentrum im Osten Polens

Nach Poznań und Łódź hat nun mit Białystok auch der Osten Polens ein modernes Shopping- und Freizeitzentrum im historischen Umfeld bekommen. Die Galerie Alfa in der ul. Świętojańska verbindet die Fabrikarchitektur aus der Wende zum 20. Jahrhundert mit modernen Glasflächeninstallationen. Auf rund 86.000 qm erwarten die Besucher vor allem kleinere Ladengeschäfte und Boutiquen. Das internationale Mode-Angebot reicht von H&M bis Versace, daneben sind auch polnische Labels wie Reserved vertreten. Für das kulinarische Wohl sorgen mehrere Cafés und Restaurants, im Obergeschoss des fünfstöckigen Gebäudeensembles befindet sich ein modernes Multiplex-Kino mit 3D-Saal.

Infos zum Zentrum www.alfacentrum.com.pl, zu Biaystok www.bialystok.pl. (FVA Polen)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: